Blowing Up Brie | das Rezept

Zutaten: 180g Brie-Käse, 180g Magermilch, Salz, Cayennepfeffer, 1g Agar Agar, 0,5g Johannisbrotkernmehl, iSi Flasche (500ml Fassungsvermögen), 2 iSi Kapseln

Zubereitung: Magermilch in einen Mixer geben und bei niedriger Umdrehung Agar Agar und Johannisbrotkernmehl einarbeiten, Mischung für 30 Sekunden gut mixen.
Masse in einem Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, fünf Minuten unter ständigen rühren leicht köcheln lassen.
Brie entrinden und zur Milch geben. Brie darin schmelzen lassen und mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Die Milch-Käse Mischung noch einmal aufkochen lassen und sofort in einem Mixer kurz homogenisieren. Sofort durch ein feines Sieb in eine iSi Flasche einfüllen, verschließen gut schüttel und 2 iSi Kapseln einschießen.
Die Masse noch heiß randvoll in Gläser füllen, mit einem Deckel verschließen und im Kühlschrank anziehen lassen.
Nach 2-3 Stunden im Kühlschrank, Gläser wieder öffnen und den Brie mit einem Messer vorsichtig vom Rand lösen und anrichten.

Noch ein kleiner Tipp:
Serviert habe ich den Brie mit Passionsfruchtgelee und schwarzer Sesamsauce.

© Copyright – niema | niedermayer mario | mario-kocht

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*